Glück (wieder)entdecken

Die wundersame Spirale des Glücks

Spirale ins Glück

Nach Schicksalsschlägen hat uns das Glück verlassen. So zumindest fühlt es sich an, wenn wir nicht mehr weiter wissen, nicht mehr auf die Beine kommen, wenn wir dem Leben nichts Schönes mehr abgewinnen können und nicht mehr an ihm teilnehmen. Nach einem Schicksalsschlag wieder glücklich werden – wie soll das gehen?

Die Spirale gilt in alten Kulturen als heiliges Symbol für die Schöpfung. Mit dem richtigen Antrieb transportiert sie Glück an jeden Ort der Welt. In einer kleinen Gruppe (max. 8 Teilnehmer) gehen wir blockierenden Hindernissen und Glücksfallen auf den Grund. Wir identifizieren Kraftquellen und schöpfen aus ihnen.

Seminarinhalt:

              Die Einzigartigkeit von Schicksalsschlägen

              Das Lebenshaus und seine Säulen

              Der Schlüsselbund des Glücks

              Das Unmögliche möglich werden lassen

              Glücksstreifen am Horizont, wo bisher das Ende schien

Wir entdecken, was uns im Weg steht und wie wir zufrieden und im Idealfall auch glücklich werden können. Beschädigtes Glück darf Heilung erfahren.

Entdecken Sie praxisorientiert und lebensnah die wundersame Spirale des Glücks am eigenen Leibe. Damit Sie bald sagen können: Ich bin der Schöpfer meines Lebens! Ich kreiere, was das Leben von mir will, denn ich bin der Mensch, auf den ich mein ganzes Leben gewartet habe.

Ich führe Sie liebevoll und sehr klar an den Ort, an dem das Glück in scheinbar glücklosen Zeiten (wieder) zu entdecken ist.

Wie lange dauert das Glücksseminar?

Acht Stunden … Freitags von 19-22 Uhr und Samstags von 10-13 Uhr und 14-16 Uhr
Wir beginnen pünktlich, ohne das akademische Viertelstündchen.

Wieviel Geld kostet das Glücksseminar?

249 Euro inklusive 19% Mehrwertsteuer

Wann findet das Glücksseminar statt?

Freitag 12. Februar 2016 19-22 Uhr und
Samstag 13. Februar 2016 10-16 Uhr

Zur Anmeldung rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir eine E-Mail

Ich freue mich auf Sie!

 

Anmeldebedingung

Anmeldung bis 10 Tage vor Seminarbeginn. Keinerlei Vorkenntnisse erforderlich. Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung mit den exakten Veranstaltungsparametern. Diese ist gleichzeitig Ihre Rechnung, die Sie bitte vor Veranstaltungsbeginn begleichen.

Anmeldungen, auch telefonisch, sind grundsätzlich verbindlich!

Bei einem Rücktritt von Ihrer Anmeldung innerhalb von 10 Tagen vor Kursbeginn werden 50%, bzw. 5 Tage vor Seminarbeginn 100% der Kosten in Rechnung gestellt. Seien Sie sich bitte bewusst, dass Sie im Falle einer verspäteten Abmeldung jemandem anders die Möglichkeit nehmen, an der Veranstaltung teilzunehmen. Es darf gerne ein Ersatz­teil­nehmer benannt werden.

Der Veranstalter behält sich vor, das Seminar abzusagen, wenn die Mindest­teil­nehmer­zahl von vier unterschritten wird, oder Gründe höherer Gewalt vorliegen, dazu zählt auch der Ausfall des Referenten. Ansprüche an den Veranstalter sind ausgeschlossen.

Jeder Teilnehmer ist während des Seminars für sich und sein Wohlergehen selbst verantwortlich.